Penthouse-Wohnung mit modernem Heizsystem
und einfallsreich integriertem Gäste-WC

Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 2011 nach KfW-40-Standard gebaut. Die Luftwasserwärmepumpe ist zentral im Keller installiert und lüftet das gesamte Gebäude.

Highlights

  • Beheizung durch Luftwasserwärmepumpe mit Fußbodenheizung
  • Warmwasserbereitung über die energieeffiziente Wärmepumpe
  • kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Dusche in Treppenhaus eingesetzt, daher Gäste-WC jetzt vollständiges Bad

Bei Rückfragen zum Projekt geben Sie bitte die folgende Projektnummer als Betreff an: 100133